Geschweißte Blasenspeicher

Die geschweißten zylindrischen Druckspeicher des Typs ACS und ACSL bestehen aus einem Körper aus hochfestem Stahl, in dem die Flüssigkeit vom Gas durch eine Blase getrennt wird. Letztere besteht bei den Standardversionen aus Nitril. Bei Anwendungen im Tieftemperaturbereich werden Blasen aus "hydrierten Nitril" eingesetzt.

Das Anpressen der mit Stickstoff gefüllten Blase an den Stahlkörper ermöglicht ein schnelles und vollständiges Entleeren des Druckspeichers. Eine geeignete Öffnung ermöglicht das Füllen des Druckspeichers.

Die ACS-ACSL-Speicher-Reihe besteht in 2 Ausführungen:
- entweder mit Füllschraube (Standard),
- oder mit Füllventil als Anfrage.

hydroleduc accumulateurs acsl


hydroleduc dimensions welded cylindrical accu de

 ACS   Fassungsvermögen
für Sticktoff V0
(L)
Höchstdruck
(bar)
Gewicht
(kg)
Abmessungen A
(mm)
 0,7  330  4 175
 1.1 5,9 236
1,5 7,8 315
2 9,9 392
2,5 11,5 463
4 17,5 695

ACSL 0,7 250 3 175
1 4,5 241
1,5 5,9 315
2 7,6 392
2,5 8,9 463
4 13,9 696

 



 

Nicht vertragliches Dokument; für weitere Informationen, unsere Kataloge oder unseren technischen Dienst zu Rate ziehen.